Arbeitslosenversicherung

Die Arbeitslosenversicherung ist neben der Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung eine der fĂŒnf Zweige der deutschen Sozialversicherung. TrĂ€ger der Arbeitslosenversicherung ist die Agentur fĂŒr Arbeit. Alle Personen, egal ob Angestellte, Arbeiter oder Auszubildende, die mehr als einer geringfĂŒgigen BeschĂ€ftigung nachgehen, sind versicherungspflichtig.

Folgende Personengruppen sind von der Pflichtversicherung ausgenommen:

  • Beamte
  • geringfĂŒgig BeschĂ€ftigte
  • Wehrdienstleistende
  • Bezieher von Entgeltersatzleistungen wie Mutterschaftsgeld, Krankengeld, Altersrentner

SelbststĂ€ndige können sich freiwillig in der Arbeitslosenversicherung weiterversichern, wenn sie vor Aufnahme ihrer SelbststĂ€ndigkeit innerhalb der letzten 24 Monate mindestens 12 Monate in einem SGB-III-VersicherungspflichtverhĂ€ltnis gestanden haben und es sich beim Umfang der SelbststĂ€ndigkeit um mindestens 15 Stunden wöchentlich handelt. Der Monatsbeitrag zur freiwilligen AV berechnet sich auf Grundlage der BezugsgrĂ¶ĂŸe von 2.765 € in den alten BundeslĂ€ndern und 2.345 € in den neuen BundeslĂ€ndern.

Weitere berechtigte Personengruppen sind Pflegepersonen, die Angehörige mindestens 14 Stunden wöchentlich pflegen und AuslandsbeschĂ€ftigte, die außerhalb der EU oder assoziierten Staaten beschĂ€ftigt sind

Leistungen der Arbeitslosenversicherung:

  • Berufsberatung
  • Berufsausbildungs- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Berufliche Eingliederung
  • Förderung der Aufnahme einer BeschĂ€ftigung z. B. mit Übergangs-, Fahrkosten- oder Umzugskostenbeihilfe
  • Förderung der Aufnahme einer selbststĂ€ndigen TĂ€tigkeit
  • Förderung der Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben
  • Kurzarbeitergeld und Saison-Kurzarbeitergeld
  • Arbeitslosengeld
  • Insolvenzgeld
  • Transferleistungen
  • Leistungen nach dem Altersteilzeitgesetz

 

Die Finanzierung erfolgt ĂŒber die BeitrĂ€ge der Arbeitnehmer und Arbeitgeber sowie ĂŒber Umlagen, Mittels des Bundes und sonstige Einnahmen.

Gern beraten wir Sie in allen Fragen rund um die Lohnbuchhaltung. lohndirekt ist seit ĂŒber 15 Jahren ein verlĂ€sslicher Partner bei der Lohnabrechnung und Gehaltsabrechnung. Nehmen Sie gern jetzt  zu unserem LohnbĂŒro unverbindlich Kontakt auf.

 
Alle Angaben ĂŒber die Arbeitslosenversicherung ohne GewĂ€hr.