Zusatzversorgungskasse


Zusatzversorgungskasse

Zusatzversorgungskassen sind  Altersvorsorgekassen insbesondere für den öffentlichen Dienst (ZÖD). Sie gehören zu den Arbeitsvorsorgesystemen und ergänzen die Arbeitsvorsorge für die Mitarbeiter im öffentlichen Dienst. Sie sichern den Arbeitnehmern im Ruhestand eine bessere Rente zu. Während die Renten der Arbeitnehmer, die nicht im öffentlichen Dienst arbeiten, meist um ein Drittel gekürzt werden, bekommen Angestellte im öffentlichen Dienst eine Rente, die möglichst nah an das letzte Gehalt herangeht. Der größte Träger der ZÖD ist die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder.

Gern beraten wir Sie in allen Fragen rund um die Lohnbuchhaltung. lohndirekt ist seit über 15 Jahren ein verlässlicher Partner bei der Lohnabrechnung und Gehaltsabrechnung. Nehmen Sie gern jetzt  zu unserem Lohnbüro unverbindlich Kontakt auf.

 
Alle Angaben über Zusatzversorgungskassen ohne Gewähr.