Kindergeld: Jetzt auch für Kinder einer eingetragenen Lebenspartnerin

Die Gleichstellung von Ehen und eingetragenen Lebenspartnerschaften beim sog. Splittingverfahren und damit auch bei den Steuerklassenkombinationen ist schon gesetzlich festgeschrieben. Das Einkommensteuergesetz enthält nunmehr eine Generalregelung, wonach alle steuerlichen Regelungen zu Ehegatten und Ehen auch auf Lebenspartner und Lebenspartnerschaften im Sinne des Lebenspartnerschaftsgesetzes anzuwenden sind.

Somit steht einer Lebenspartnerin auch ein Kindergeldanspruch für die in den gemeinsamen Haushalt aufgenommenen Kinder ihrer eingetragenen Lebenspartnerin zu. Lesen Sie hierzu folgende weiter Informationen – http://www2.nwb.de/portal/content/ir/service

Lesen Sie auch BFH-Urteil vom 8.8.2013 VI R 76/12; §§ 2 Abs. 8, 63 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 EStG.