Künstlersozialversicherung wird jetzt verstärkt geprüft

Seit Beginn des neuen Jahres prüft die Künstlersozialkasse verstärkt und besonders sorgfältig die korrekte Abführung der Versicherungsbeiträge an die Künstlersozialversicherung. Daher sollten Unternehmen, die als Auftraggeber für selbstständige und freiberufliche Künstler und Publizisten fungieren, sich nunmehr eingehend mit diesem Thema beschäftigen. Denn insbesondere rückwirkende Zahlungen können sehr teuer werden. Weitere Informationen zur Künstlersozialkasse und Künstlersozialversicherung finden Sie in unserem Glossar unter dem entsprechenden Stichwort.