Ihre Lohn­ab­rechnung in unseren Händen

Sie möchten unter­nehmer­ische Frei­räume schaffen und sich auf Ihre Kern­kompetenzen konzen­trieren? Haben Sie in diesem Zusammen­hang schon einmal über Out­sourcing nach­gedacht? Planen Sie vielleicht, Ihre Lohn­ab­rechnung extern zu ver­geben und fragen sich, ob das auch „von heute auf morgen“ funktioniert? Wir von Lohn­direkt beant­worten diese Frage schnell und ein­deutig mit einem „Ja“.

 

Sie können uns jederzeit, auch mitten im lauf­enden Jahr, die Lohn­ab­rechnung Ihres Unter­nehmens an­ver­trauen. Wir er­fassen Ihre Stamm­daten durch eine be­gleitete Daten­über­gabe und stellen Ihnen an­schließend Ihren persön­lichen Lohn­buch­halter vor.

Kurz vor dem ver­ein­barten Ab­rechnungs­termin über­mittelt Ihr Unter­nehmen seinem Lohn­buch­halter eine auf Ihre Bedürf­nisse ab­gestimmte Be­wegungs­daten­datei mit allen relevanten Än­derun­gen wie etwa geleis­teten Stunden, Über­stunden oder Urlaubs­geld­anspruch. Teil­weise – sofern eine Zeit­erfas­sung im Ein­satz ist – erfolgt die Über­gabe der für die Lohn­abrech­nung relevan­ten Daten direkt über eine Schnitt­stelle. An­schließend über­nimmt Ihr persön­licher Lohn­buch­halter sämtliche Än­derungen in die Lohn­abrech­nungen, prüft diese auch auf Plau­sibilität und erstellt an­schließend die Lohn­ab­rech­nun­gen mit allen relevan­ten Lohn­unter­lagen. Der Ver­sand des Lohn­paketes er­folgt per DHL-Paket oder digital per ver­schlüssel­ter E-Mail direkt an Sie als Kunden.

 

Unser Service für Ihre Lohn­ab­rech­nung umfasst kurz­ gesagt:

  • Wir unter­stützen Sie bei der effizienten Auf­berei­tung Ihrer Be­wegungs­daten.

  • Wir stimmen alle Daten­ver­änder­ungen im monatlichen Lohn­Call gemeinsam mit Ihnen ab und bearbeiten Mit­arbeiter­ein- und austritte (inkl. aller Meldungen).

  • Wir über­nehmen bei Bedarf das Be­scheinigungs­wesen und klären für Sie An­fragen von Kranken­kassen und anderen Institutionen.

  • Wir erledigen alle Arbeiten rund um Ihre lauf­ende Lohn­abrech­nung – immer auf dem aktuellen Stand der Gesetz­gebung.

  • Wir über­nehmen selbst­ver­ständ­lich auch die um­fang­reichen Jahres­end­arbeiten (u.a. Meldungen zur Sozial­ver­sicherung, Schwer­behin­derten­abgabe, Rück­stellungs­listen, Berufs­genossen­schafts­liste).

  • Sie erhalten für alle Fragen zu Ihrer Lohn­abrech­nung vom ersten Tag an Ihren persön­lichen Lohn­buch­halter. Erreichbarkeit von Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr.

 

Über­zeugen Sie sich von unseren schnellen Prozessen der Lohn­ab­rechnung

Kontaktieren Sie uns