JIPSI ein ehemaliges Open-Source-Projekt der lohndirekt

Zur Zeit liegt der Schwerpunkt der Arbeit unserer Softwareabteilung neben Pflege und Support bestehender Systeme hauptsĂ€chlich in der Weiterentwicklung eines generischen Drucksystems, das dem Wunsch vieler Kunden nach einer großen FlexibilitĂ€t im Dokumenten-Management nachkommt.

Im Rahmen der Arbeiten unserer Softwareabteilung entstand vor geraumer Zeit das Projekt JIPSI, eine Implementierung der Java Print Service API fĂŒr das frei verfĂŒgbare Common Unix Printing System (CUPS). JIPSI stellten wir als Open-Source-Projekt zur VerfĂŒgung. Dieses Projekt wurde jedoch auf Grund der geringen Nachfrage unserer Kunden vollstĂ€ndig eingestellt und wird von uns nicht mehr per Support unterstĂŒtzt.

Gern beraten wir Sie in allen Fragen rund um die Lohnbuchhaltung. lohndirekt ist seit ĂŒber 15 Jahren ein verlĂ€sslicher Partner bei der Lohnabrechnung und Gehaltsabrechnung. Nehmen Sie gern jetzt  zu unserem LohnbĂŒro unverbindlich Kontakt auf.

Alle Angaben zu JIPSI ohne GewÀhr.