Steuernummer (Unternehmen)

Die Steuernummer fĂŒr Unternehmen setzt sich aus 11 Ziffern zusammen und wird vom zustĂ€ndigen Finanzamt vergeben. Die Steuernummer ist wichtig, um z. B. Lohnsteueranmeldungen durchzufĂŒhren. Der zu meldende Zeitraum der Lohnsteuer ist abhĂ€ngig von der Höhe der im Vorjahr gemeldeten Lohnsteuer. Je nach Höhe der Lohnsteuerjahressumme des vergangenen Jahres muss die Meldung und Zahlung entweder monatlich, vierteljĂ€hrlich oder jĂ€hrlich ans zustĂ€ndige Finanzamt zukĂŒnftig erfolgen.

Gern beraten wir Sie in allen Fragen rund um die Lohnbuchhaltung. lohndirekt ist seit ĂŒber 15 Jahren ein verlĂ€sslicher Partner bei der Lohnabrechnung und Gehaltsabrechnung. Nehmen Sie gern jetzt  zu unserem LohnbĂŒro unverbindlich Kontakt auf.

 
Alle Angaben ĂŒber die Steuernummer ohne GewĂ€hr.