Was die Presse über uns sagt!

Steuerconsultant„… Der Dienstleister aus Flensburg rechnet bundesweit über 2.400 Kunden rund 30.000 Löhne pro Monat ab. Die Gesellschafter kamen bei der Gründung 1999 aus dem Steuerberater- und Wirtschaftsberaterumfeld. Somit lag es nahe, dass die ersten Kunden vor allem Kanzleien waren…  ‚Steuerkanzleien, die den Bereich Personalabrechnung ihrer Mandanten auslagern, können sich intensiver auf ihre Kernkompetenz, die steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung ihrer Mandanten, konzentrieren. Außerdem hat der Steuerberater die Chance, durch Kostenersparnis seine Rentabilität zu erhöhen …‘, erklärt Thomas Petersen, Geschäftsführer der Lohndirekt GmbH. Dabei entscheidet die Kanzlei, ob sie weiterhin Ansprechpartner gegenüber dem Mandanten bleibt oder ob Lohndirekt diese Rolle übernimmt.“
Steuer-Consultant.de
impulse

lohndirekt bietet mit Ihren Lohnabrechnungen einen Service mit Top-Nutzwert für Unternehmen an…“

impulse
Financial Times„Lohn- und Gehaltsabrechnungen sind kompliziert und zeitaufwendig.Unternehmen übertragen den Papierkrieg mit Meldelisten, Formularen und Überweisungsträgern zunehmend auf professionelle Dienstleister. lohndirekt bringt jetzt frischen Wind in den verkrusteten Markt der Lohn- und Gehaltsabrechnungen…“
Financial Times Deutschland
Die Welt„Das Angebot von lohndirekt richtet sich an alle, die Löhne und Gehälter zahlen; vom Apotheker bis zum Personalmanager eines Konzerns. Aber auch Steuerberater, die bisher schon als Externe die Löhne und Gehälter für ihre Klientel abrechnen, können die Dienste von lohndirekt in Anspruch nehmen und so Zeit und Kosten sparen…“
Die Welt
Consultant„…setzt die Flensburger lohndirekt.de AG jetzt noch einen drauf:Um auch die weniger internetaffinen Unternehmen zu erreichen, haben Kunden mittels eines neuen Produkts namens lohndirekt.büro nun die Möglichkeit, unabhängig von PC und Internet Löhne via Telefon abzurechnen…“
Consultant (Print-Ausgabe)
DerHandel„Auch Hotelier Müller entschied sich … für das Outsourcing der Lohnabrechnung mit lohndirekt. Die Berater- und Personalkosten entfallen nun. ‚Kostenmäßig stehe ich in in jedem Fall besser da‘, resümiert Müller. So ergeht es auch Kai Ottens, Geschäftsführer der Euro-Leasing… ‚Ein wichtiger Vorteil von lohndirekt ist, dass man nur die Leistungen bezahlt, die man auch in Anspruch nimmt‘, hebt der Geschäftsführer hervor.“
Der Handel
IT-Mittelstand„Allein im August 2002 entschieden sich 300 Unternehmen für den Service des lohndirekt.büro, meldet der Flensburger Start-Up lohndirekt „den Durchbruch“ im Markt. Der zeichnete sich ab, als Mitte 2001 eine Offline-Dienstleistung rund um die laufende Lohnabrechnung die eigenentwickelte Online-Lösung ergänzte. Mittlerweile rechnen über 3.000 Unternehmen mit fünf bis 2.000 Mitarbeitern ihre monatlichen Lohnabrechnungen in Flensburg ab.“
IT Mittelstand
handwerkmagazin„Bäckermeister Gerd Guhl (33) ist mit lohndirekt sehr
zufrieden. „Seit September 2001 werden die Löhne unserer 14 Mitarbeiter über lohndirekt abgerechnet, und das klappt hervorragend“, freut sich Guhl. Die erfolgreiche Bäckerei kann sich so uneingeschränkt auf ihr eigentliches Geschäft konzentrieren…“
Handwerkmagazin
Behörden Spiegellohndirekt.bat richtet sich an soziale Einrichtungen, Institutionen, Behörden,Verbände sowie den Öffentlichen Dienst. …Die Experten von lohndirekt kennen die Anforderungen der modernen Verwaltung und bieten neben der Berechnung der laufenden Bezüge mit der Einrichtung von Personal-Managment-Komponenten auch den direkten Zugriff auf alle Abrechnungsdaten z.B. die Stellen- und Kostenplanung. Insbesondere unter dem aktuellen Spardruck … entlastet der lohndirekt.bat-Kunde seinen Haushaltsplan spürbar…!“
Behördenspiegel

 

Pressekontakt

Wenn Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, rufen Sie einfach an oder schicken Sie eine E-Mail.

 

Kontakt:

Lohndirekt GmbH (einfach effizient)

Frau Susanne Völkel
Lise-Meitner-Straße 14a
24941 Flensburg
E-Mail: presse@lohndirekt.de
Telefon: +49 (0) 461 70 71-506
Fax: +49 (0) 461 70 71-108