Existenzgründung

Es gibt eine Reihe von Gründen, sich für die Selbstständigkeit zu entscheiden: der Wunsch nach Unabhängigkeit, eine gute Geschäftsidee oder Marktlücke, Gelegenheit zur Übernahme eines bestehenden Geschäfts, mangelnde Zufriedenheit in einer Angestelltentätigkeit, drohende Arbeitslosigkeit.
Vorsicht ist bei den beiden zuletzt genannten Beweggründen angebracht, da zum bestehenden Druck die Belastung durch die Unternehmensgründung oder -übernahme hinzukommt. Hier kann zunächst ein Nebengewerbe  begonnen werden, um die eigenen Möglichkeiten und Grenzen zu erproben.

Wichtigste Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung ist eine Geschäftsidee

Der nächste Schritt besteht in der Erstellung eines schriftlichen Unternehmenskonzeptes, auch Businessplan genannt. Dieser soll auf jeden Fall folgende Punkte enthalten:

  • Geschäftsidee (kurz, in nicht mehr als drei Sätzen beschrieben),
  • Leistungsangebot und Technologie (Beschreibung der Produkte / Dienstleistungen, Kundennutzen),
  • geplante Rechtsform, Markteinschätzung (Mitbewerber, erwartete Nachfrage),
  • Standort (Nähe zu Kunden / Lieferanten, Raumbedarf) und Personalbedarf.

Ein ausführlicher Finanzplan mit Kapitalbedarfsrechnung, Finanzierungsrechnung (Eigen- und Fremdkapital), Umsatzprognose sowie Liquiditätsrechnung gehört dazu. Spätestens jetzt werden die meisten Existenzgründer fachkundigen Rat benötigen.
Das Konzept soll nicht mehr als 20 Seiten umfassen.

Nachdem diese Aufgaben bewältigt und Kapital sowie Informationen beschafft sind, stehen noch einige Formalitäten an. So muss auch bei einem Nebengewerbe:

  • die Gewerbeanmeldung,
  • die Anmeldung beim Finanzamt (Beantragung einer Steuernummer),
  • der Berufsgenossenschaft,
  • der Arbeitsagentur (Beantragung einer Betriebsnummer,
  • einer Krankenkasse (für die Umlage),
  • der zuständigen Kammer
  • sowie Versorgungsunternehmen für Strom usw.

durchgeführt werden.

Weitere Informationen zur Existenzgründung finden Sie unter gruenderlexikon.de.

Gern beraten wir Sie in allen Fragen rund um die Lohnbuchhaltung. lohndirekt ist seit über 15 Jahren ein verlässlicher Partner bei der Lohnabrechnung und Gehaltsabrechnung. Nehmen Sie gern jetzt  zu unserem Lohnbüro unverbindlich Kontakt auf.

 

Alle Angaben über Existenzgründung ohne Gewähr.